Schirmherr Ralf Heyder

 

Generalsekretär des Verbandes der Universitätsklinika Deutschlands

 

Sehr geehrte Damen und Herren,


sehr gerne übernehme ich im Namen des Verbandes der Universitätsklinika Deutschlands die Schirmherrschaft für das Projekt KLIK- Klimamanager für Kliniken. Der Energieverbrauch ist ein wichtiges Thema für Uniklinika. Sie sind häufig die flächenmäßig größten Einrichtungen sowie die größten Arbeitgeber am Ort. Sie vereinen den Einsatz von Großgeräten in Therapie und Diagnostik mit einem hohen Personaleinsatz in Krankenversorgung und Pflege. Dazu gehört auch der Betrieb komplexer Belüftungsanlagen etwa für Operationssäle, leistungsfähiger IT- und Stromnetze, teilweise sogar eigener Kraftwerke. Denn moderne Medizinforschung und patientenorientierte Hochleistungsmedizin gehen einher mit einem hohen Energieverbrauch. Steigende Energiekosten sind eine wesentliche Ursache für die angespannte wirtschaftliche Lage vieler Uniklinika. Das Projekt KLIK hilft den Kliniken dabei, aktiv Energie einzusparen und Betriebskosten zu senken. Zugleich können sie den Ausstoß klimaschädlicher Emissionen verringern. Dies schont unsere Umwelt. KLIK qualifiziert Uniklinika-Beschäftigte als Klimamanager bzw. Klimamanagerin. Diese Mitarbeiter können danach in den Betrieben langfristig an Energie- und somit auch Kosten-Einsparungen arbeiten, in dem sie interne Netzwerke aufbauen sowie Mitarbeiter, Patienten und Besucher sensibilisieren. KLIK ist eine Investition in das Know-how der Mitarbeiter, die dauerhafte Wirkung entfalten wird. Ich wünsche dem Projekt eine rege Teilnahme der deutschen Uniklinika, Krankenhäuser und Reha-Kliniken.

Mit freundlichen Grüßen


Ralf Heyder
Generalsekretär des Verbands der Universitätsklinika

Impressum