Abschlussveranstaltung 2016


Während der Abschlussveranstaltung am 09. November 2016 in Kassel wurden dem Fachpublikum aus Gesundheitsbranche, Politik sowie der Öffentlichkeit die Ergebnisse aus den drei Jahren Projektlaufzeit präsentiert.

Die Klimamanagerinnen und Klimamanager aus 50 Kliniken haben vorrangig nicht- und geringinvestive Energiesparmaßnahmen umgesetzt. Damit werden in drei Jahren klimaschädliche Emissionen in Höhe von 34.500 Tonnen CO2 vermieden. Gleichzeitig sinken die Energiekosten der Kliniken um mehr als 9 Millionen Euro. Zur Pressemitteilung