Klinik

Name der Einrichtung Klinik Fallingbostel
Adresse Kolkweg 1
Postleitzahl 29683
Ort Bad Fallingbostel
Website https://www.klinik-fallingbostel.de/
E-Mail
Name Ansprechpartner/in Tobias Schuchhardt
Tel. Ansprechpartner/in -
Mail Ansprechpartner/in Schuchhardt@klinik-fallingbostel.de
Trägerschaft privat
Bettenzahl 250 - 500
Versorgungsstufe Rehaklinik

Maßnahmen

Reduzierung Lebensmittelverschwendung - "Zu gut für die Tonne"

Kategorie: Speisenversorgung
Unterkategorie: Lebensmittelabfallvermeidung
Investitionsart: nicht investiv

Beschreibung
Aktive Vermarktung der bundesweiten Kamapagne "Zu gut für die Tonne" in der Klinik. Im Rahmen der Speisesaaleinführung, der Ernähungsvorträge und in Einzelgesprächen Ernährung werden die Patienten sensibilisiert und gebeten, 1x öfter zum Buffet zu gehen und die Teller möglichst leer zurückzugeben. Die Mitarbeiter*innen wurden direkt über die Abteilungsleiter angesprochen. Die Teilnahme an der bundesweiten Kampagne ist kostenlos (inkl. Medien).
Durch die Maßnahme können ca. 20.800 Kilogramm Lebensmittelabfälle pro Jahr vermieden werden.
Kosten
250 €
Vermiedene CO2-Äq-Emissionen
ca. 62 Tonnen pro Jahr

Jahr: 2020
JobRad-Angebot für Mitarbeiter*innen

Kategorie: Mobilität
Unterkategorie: Radverkehr
Investitionsart: gering investiv

Beschreibung
Alle Mitarbeiter können sich ohne Einschränkung seit 01.12.2019 ein JobRad (Dienstfahrrad - analog zur Dienstwagenregelung) zulegen.
Ziel: 25 Mitarbeiter*innen legen sich bis 31.12.2020 ein JobRad zu und radeln ab dann 10 km pro Tag mit dem Fahrrad (Abfrage der jährlichen Kilometerleistung geplant).
Kosten
6.000 Euro
Vermiedene CO2-Äq-Emissionen
ca. 8 Tonnen, vorausgesetzt 25 Mitarbeiter*innen radeln insgesamt 56.250 Kilometer.

Jahr: 2019
Optimierung Kühlkette im Wirtschaftsbereich

Kategorie: Speisenversorgung
Unterkategorie: Küchengeräte/ Küchengroßgeräte
Investitionsart: nicht investiv

Beschreibung
Durch Zusammenlegung und bessere Auslastung der Kühlhäuser werden insgesamt 3 Kühltruhen stillgelegt. Damit wird eine Senkung des Stromverbrauchs von ca. 350 kWh im Jahr pro Kühltruhe erwartet.
Kosten
0 Euro
Kostenersparnis
400 Euro
Vermiedene CO2-Äq-Emissionen
ca. 0,5 Tonnen im Jahr

Jahr: 2019