Klinik

Name der Klinik Die Johanniter - Ev. Krankenhaus Bethesda
Adresse Ludwig-Weber-Straße 15
PLZ 41061
Ort Mönchengladbach
Website
E-Mail
Ansprechpartner Alfred Pesch, Technischer Leiter
Tel. Ansprechpartner 02161/981-2461
Mail Ansprechpartner pesch@bethesda-mg.de
Trägerschaft freigemeinnützig
Bettenzahl 250 - 500
Versorgungsstufe Grundversorgung

Maßnahmen

Energieeinsparungen
Kategorie:
investiv
Beschreibung
Zeitraum zwischen 1996 und 2003:
- Reduzierung der CO2-Emissionen um 1.600 t pro Jahr
- Verringerung des Wärmeverbrauchs um 48% auf 16,4 MWh/Bett pro Jahr (VDI 3807 Mittelwert 20,1 MWh/Bett)
- Verringerung des Stromverbrauchs um 18%

Zeitraum von 2003 bis 2008:
- Reduzierung der CO2-Emissionen um 213 Tonnen pro Jahr
- Entspricht 6,4 Prozent weniger CO2 pro Jahr

Gesamte Einsparung seit 1996
- Insgesamt emittiert das Krankenhaus gegenüber 1996 also 1.813 (1.600 plus 213 t) weniger CO2.
- Jährlicher Bedarf an Wärme sank seit 1996 um 6.160 MWh und Bedarf an Strom sank um 908 MWh.
Energiesparcontracting
Kategorie:
investiv
Beschreibung
Energiesparcontracting (1996): Optimierung der hydraulischen Heiz- und Kältesysteme.

Wärmeliefercontracting (2002): Erneuerung der Wärmeerzeugung (beide Verträge mit HOCHTIEF Energy Management GmbH).
Diese Maßnahme wurde umgesetzt von
,

Gebäudeleittechnig
Kategorie:
investiv
Beschreibung
Installation einer Gebäudeleittechnik (DDC) für Heizung, Kaltwassererzeugung und alle RLT-Anlagen.
Optimierung Wärmeerzeugung
Kategorie:
investiv
Beschreibung
Folgenden Maßnahmen wurden umgesetzt: Einbau von Regulierventilen und drehzahlgeregelten Umwälzpumpen.
Integration einer Kesselfolgeschaltung.
Stilllegung des Niederdruckdampfkessels.
Anpassung der Kesselleistung an den tatsächlichen Bedarf.Austausch der alten Kessel (2.300 KW und 2.400 KW) gegen zwei neue: Jeweils 1.750 KW modulierende Zweistoffbrenner (Brennstoff Gas und Öl). Einbau von Abgaswärmetauschern. Stilllegung des Hochdruckdampfkessels.
Erneuerung der Warmwassererzeugung
Kategorie:
investiv
Beschreibung
Einbau eines Speicherladesystems mit Wärmetauscher für den Betrieb mit niedrigen Vorlauftemperaturen.
Austausch der wichtigsten Schub-, Heizungs- und Zirkulationspumpen gegen Pumpen mit Frequenzumformertechnik. Teilaustausch der Kalt- und Warmwasserisolierung
Beleuchtung
Kategorie:
investiv
Beschreibung
Installation von Energiesparlampen mit elektronischen Vorschaltgeräten in allen Fluren.
Schulung der Mitarbeiter
Kategorie:
gering investiv
Beschreibung
Kontinuierliche Schulung der Mitarbeiter im effizienten Umgang mit Licht, Strom, Wärme, Lüftungstechnik, Wasser, Abfall & Recycling.