Aktuelles

13.07.2020

Klimamanager*innen in der Presse


Nach dem Abklingen der Pandemie nehmen mehr und mehr Kliniken ihren „normalen“ Alltag wieder auf. Dazu zählt in den Einrichtungen, die an KLIK green teilnehmen, praktische Maßnahmen zur Vermeidung klimaschädlicher Emissionen umzusetzen. Die Presse interessiert sich zunehmend dafür, was in den Kliniken im Rahmen des Projektes KLIK green passiert. Sowohl regionale Zeitungen als auch die Fachpresse berichten regelmäßig über die Aktivitäten der Klimaschutzmanager*innen.

 

Im Interview mit dem Abfallmanager Medizin berichtete Tobias Schuchardt, Verwaltungsleiter der Klinik Fallingbostel, wie er als Klimamanager im Projekt KLIK green eine ressourcenschonende Speisenversorgung realisiert. Im Bereich Küche und Ernährung verbirgt sich nicht nur ein hohes Einsparpotenzial. Gesunde und nachhaltige Kost bringen auch einen Imagegewinn mit sich und tragen zur Genesung der Patient*innen bei.

 

In der Lippstädter Zeitung kam wiederum Benjamin Lütkehaus zu Wort (Carolin Cegelski. Krankenhaus trifft Klimaschutz. In: Der Patriot - Lippstädter Zeitung 22.06.2020). Als Haustechniker des Evangelischen Krankenhauses Lippstadt übernimmt er seit Oktober 2019 zusätzlich die Funktion des Klimamanagers. Im Gespräch mit der regionalen Presse erzählte er, welche Maßnahmen zur Reduktion des Energie-, Material- und Ressourcenverbrauchs anstehen.